Aktuelle Seite: Aktuelles

Der digitale Arzt und Zahnarzt

Der Deutsche Ärztetag 2017 hat sich positioniert. DAS Thema dieser Zeit, das den Arzt oder Zahnarzt am meisten beschäftigt, ist die Digitalisierung des Gesundheitswesens, also die Praxis der Ärzte. Anders als noch vor Jahren, will die Mehrheit der Ärzte aktiv die digitale Umgestaltung ihrer Praxen mitgestalten. Und das ist gut so!  MEHR

Digitalisierung in der Praxis

In der heutigen Zeit sind so ziemlich alle Informationen in digitaler Form zu haben. Zu jeder Zeit, an jedem Ort kann auf sie zugegriffen werden. Im Gesundheitsmarkt bietet die Digitalisierung für Patienten und Praxen viele Vorteile. Die apoBank hat für Heilberufler eine eigene Seminarreihe aufgelegt und wir bieten für Ärzte und Zahnärzte eine kostenfreie Präsentation für die digitale Zusammenarbeit zwischen Praxis und Steuerbüro an.  MEHR

Zeitlos

Der Arzt verdient in seiner Praxis in der Regel hauptsächlich durch seine eigene Arbeit Geld. Damit bezahlt er die Kosten, die zum Betrieb seiner Praxis notwendig sind. Das, was übrig bleibt, ist der Gewinn, von dem er den Staat, seine Familie und seine persönlichen Leidenschaften finanziert. Aber was der wahre Wert des Geldes ist, ist Zeit. Zeit, um mehr Geld zu verdienen, um die Kinder beim Aufwachsen zu begleiten, um seinen Hobbys nachzugehen. Zeit ist eine nicht erneuerbare Ressource! Damit ist Zeit das Wertvollste auf der Welt.  MEHR
Notruf 112

Wenn der Chef ausfällt

Das Telefon klingelt. Der Chef ist dran. "Ich komme heute später. Zuerst muss ich ins Krankenhaus." Aus ein paar Stunden werden Tage der Abwesenheit. Der Laden steht! Plötzlich. Ungeplant und unverhofft!  MEHR

Kamin - brennendes Holz

Steuerfalle "offene Forderungen": Kein Ausbuchen ohne schlüssige Dokumentation

Die Tage werden kürzer. Draußen ist es kalt. Da kommt ein brennender Kamin ganz gelegen. Beim Blick in das Feuer schweifen die Gedanken von einem Thema zum anderen. Bis Weihnachten sind noch viele Termine wahrzunehmen, Aufgaben zu erfüllen und Entscheidungen zu treffen. Eine wichtige, immer wieder aufgeschobene Entscheidung, betrifft die offenen Honorarforderungen. Wie gehe ich am besten damit um?   MEHR

Abrechnung von ärztlichen Leistungen - Probleme bei Betriebsprüfung ?

Eine Betriebsprüfung endet oft mit Steuernachzahlungen. Das muss nicht sein. Die Vermeidung von Nachzahlungen beginnt beim Arzt in seiner Praxis. In der Annahme, dass ein Arzt immer nur ärztliche Heilleistungen erbringt - denn nur vorbeugende, diagnostische und therapeutische Leistungen eines Arztes sind von der Umsatzsteuer befreit - erfolgt die Abrechnung der ärztlichen Leistung in der Praxissoftware stets als eine umsatzsteuerfreie Leistung. Was aber ist zum Beispiel mit der Entfernung von Tattoos, Muttermalen oder Botox Behandlungen durch Ärzte?  Sind derartige Leistungen Heilbehandlungen oder eher im ästhetischen Bereich angesiedelt und somit dem Grunde nach umsatzsteuerpflichtig? Die Grenzen sind fließend. Gut, wenn man als Abrechnungskraft oder Arzt zumindest sensibilisiert ist.  MEHR


<
1
>
1 - 6 / 6

KONTAKT

 
PSP Akademie
Schiffgraben 22
30175 Hannover
Fon: +49 511 990 75 0
Fax: +49 511 990 75 75
E-Mail: mail@psp-akademie.de

FOLGEN SIE UNS:


Folgen Sie der PSP Akademie auf facebook


Expertise + Referenz

 
Die PSP Akademie ist ein Geschäftsbereich der Peters Schoenlein Peters Partnerschaft mbB Steuer- und Anwaltskanzlei in Hannover.

Downloads

Flyer der PSP Akademie  PDF (699 KB)
COPYRIGHT © 2015 PSP-AKADEMIE.DE